Das Neueste

Adventsfenster in Langenberg

Die Heilige Familie bekommmt jeden Abend eine andere Herberge

In diesem Jahr laden wieder zahlreiche Institutionen und Familien zum Adventsfenster ein. Täglich wird die heilioge Familie eine Station weiter gereicht und erhält für eine Nacht eine Herberge bis zum 24. Dezember. Es gibt eine kurze Gestaltung in Form von Gesang, Geschichten oder Gedichten und hier und da auch mal ein Heißgetränk oder Gebäck. Über eine rege Teilnahme freuen sich alle, die aktiv das Adventsfenster 2018 in Langenberg gestalten. Es ist auch eine schöne Gelegenheit jeden Tag für einige Minuten Stress und Termine zu vergessen und sich auf die eigentliche Bedeutung von Weihnachten zu besinnen.

 

Übrigens:

Da wo noch Platz im unten stehenden Kalender ist, kann gerne spontan ein weiteres Adventsfenster stattfinden. Infos gibt es bei Pastor Olaf Loer und Jonathan Kipp. 

Jonathan Kipp (fsj@pv-reckenberg.de, 05248-7019)

 

  W. Leskovsek

 

 

 

 

 

 

 

06.12.2018    Hospizgruppe    18:00 Uhr    Hauptstraße 26
07.12.2018           
08.12.2018    Familie Rottkemper    18:00 Uhr    Holbrink 7a
09.12.2018    Kulturgüterbahnhof    18:00 Uhr    Bahnhofsstraße 14
10.12.2018    Brinkmannschule    08:00 Uhr    Schulstraße 18
10.12.2018    Hans-Joachim Günther    18:00 Uhr    Lorenzstraße 15
11.12.2018           
12.12.2018    Kita Himmelszelt    10.00 Uhr    Mühlenstraße 14
13.12.2018    Landfrauen    18:00 Uhr    Vornholzstraße 19
14.12.2018    Goedke und Flügge    18.00 Uhr    Merschweg 40
15.12.2018    Familie Voß    17:00 Uhr    Max-Plank-Str. 20
16.12.2018    Familie Hoppe    18:00 Uhr    Buschstraße 5
17.12.2018    Schmeddingschule    8:00 Uhr    Liesborner Straße 31
18.12.2018    DRK Kindergarten, Weberstraße 2, 17:00       
19.12.2018    Familie Slaby (Bentelerstraße 28) um 18:00 Uhr
20.12.2018    Altenheim St. Antonious    16:00 Uhr    Wadersloher Straße 15, Cafeteria
21.12.2018    Familie Pilz    18.00 Uhr    Brinkstraße 17
22.12.2018    Ute Wichmann - Prehm    17.30 Uhr    Bentelerstraße 164
23.12.2018    Frau Tittgen (Blumenweg 14) um 16 Uhr