Das Neueste

KFD St. Aegidius

Fahrt zum Ijsselmeer

37 Frauen und 9 Männer der kfd St. Aegidius verbrachten vom 23. – 26.  Mai bei  schönstem Sonnenschein erholsame Tage in Nordholland rund um das Ijsselmeer.

Die Fahrt führte über Giethoorn – auch holländisches Venedig genannt –, wo sich die Teilnehmer  bei einer Grachtenfahrt von der Schönheit der typischen Reetdachhäuser mit ihren liebevoll gepflegten Gärten begeistern ließen. Das  Museumsdorf Zaanse Schanz überzeugte mit den bunten Windmühlen und der Präsentation des vielfältigen historischen Handwerks, das für die Niederlande typisch ist. Eine Stadtführung durch das Seefahrerstädtchen Hoorn und ein Aufenthalt im bezaubernden Enkhuizen mit seiner schönen Zugbrücke durfte bei der Fahrt nicht fehlen. Hollands Metropole Amsterdam war die letzte Station der Reise. Ein gemütliches Picknick auf dem Damm zur Insel Marken, ein spontaner Gesang in einer offenen Kirche In Broek, leckeres Essen und natürlich das phantastische Wetter trugen zur fröhlichen Stimmung auf dieser Reise bei. 

privat

Das Gruppenfoto entstand im Museumsdorf Zaanse Schanz