Das Neueste

Roland Junghardt wird Verwaltungsleiter

Entlastung fr Pfarrer und Kirchenvorstnde

W.LeskovsekNach einer erfolgreich eingestuften Pilotphase, will das Erzbistum Paderborn leitende Pfarrer und Kirchenvorstnde mit hauptamtlichen Verwaltungsleitern entlasten. Erzbischof Becker mchte ihnen mehr Raum fr die eigentlichen Aufgaben geben. Interessierte Pastorale Rume knnen ab dem Jahr 2020 schrittweise eine Verwaltungsleitung erhalten. Im Pastoralverbund Reckenberg wurde nun Roland Junghardt begrt, der ab dem 1. April 2021 zu 100 Prozent Verwaltungsleiter fr den Pastoralverbund mit seinen fnf Gemeinden wird.  Bis dahin ist er mit zu je 50 Prozent Auendienstmitarbeiter fr den Pastoralverbund Reckenberg sowie fr den Pastoralverbund Rietberg-Sd.

„Nach der erfolgreichen sechsmonatigen Pilotphase, in der wir alle schon Entlastung spren konnten, geht es nun die Vollen“, meinte Pfarrdechant Reinhard Edeler, der den 56-jhrigen Junghardt dem Finanzausschuss mit Vertretern der Kirchenvorstnde vorstellte. Erzbischof Hans-Josef Becker mchte, dass die Pfarrer wieder mehr Raum fr ihre ureigenen Aufgaben haben, nmlich Menschen begleiten, den Glauben frdern, Gott erfahrbar machen, zukunftsfhige Formen des Gemeindelebens entwickeln. „Die Aufgaben sind gerade im Bereich Verwaltung in den letzten Jahren enorm gestiegen“, meinte Edeler. Er sieht es als sehr sinnvoll an, wenn ein Verwaltungsleiter sich um all die Dinge kmmert, von denen ein Pfarrer zunchst einmal von Haus aus nicht unbedingt wirkliche Ahnung hat wie Finanzverwaltung, Immobilien, Personal und vieles mehr. Im Bistum sei es ein lngerer Prozess gewesen, bis man die Notwendigkeit dieser neuen Stelle gesehen hat. Aber es gbe schon positive Rckmeldungen aus Pastoralen Rumen, wo der Verwaltungsleiter schon seit einigen Monaten aktiv ist. Auch die Kirchenvorstnde knnten davon profitieren. Das Ehrenamt soll weiterhin eine wichtige Rolle spielen und durch den Verwaltungsleiter nicht eingedmmt werden. Eher im Gegenteil: Er soll die Fden in der Hand halten und als Ansprechpartner fr die Ehrenamtlichen in der Kirche prsent sein. Roland Junghardt aus Gtersloh ist gelernter Maschinenbautechniker und Fachwirt fr Einkauf. Lange Jahre war er Einkaufsleiter bei Fltotto. „Genauso einen Allrounder haben wir gesucht. Der ein Gespr fr Kirche hat, handwerkliche Hintergrunderfahrungen besitzt und ebenso mit Zahlen kann“, meinte Edeler. Er sei sehr beeindruckt gewesen, wie streng das Auswahlverfahren war. „Er war der Beste, ganz klar“, freut er sich ber den Neuen im Team. Im neuen Verwaltungsgebude, das gerade am Kirchplatz entsteht, wird Junghardt sein Bro bekommen.

W. Leskovsek

Hans Schulte, Jrgen Algermissen, Christoph Groe-Aschoff, Bernhard Forthaus und Pfarrer Reinhard Edeler begrten Roland Junghardt als ersten hauptamtlichen Verwaltungsleiter im Pastoralverbund Reckenberg, der ab dem 1. April 2021 zu 100 Prozent fr die fnf Gemeinden aktiv wird.