Das Neueste

Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder

Am 13. Dezember um 17 Uhr in St. Pius

Am zweiten Sonntag im Dezember findet das Weltweite Kerzenleuchten statt. An diesem Tag gedenken weltweit Angehörige und Freunde ihrer verstorbenen Kinder, Schwestern, Brüder, Enkel und Enkelinnen.

W. Leskovsek

Der Pastoralverbund Reckenberg hat dies seit vielen Jahren zum Anlass genommen, eine christliche Gedenkfeier für alle Gemeinden gemeinsam anzubieten. Auch in diesem Jahr wird trotz der Einschränkungen zu einer besinnlichen Stunde am 13. Dezember um 17 Uhr in die Piuskirche eingeladen. Es gibt die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen.

Bei meditativer Musik, kleinen Impulsen und Geschichten werden Kerzen der Hoffnung entzündet und gemeinsam an die jungen Menschen gedacht, die viel zu früh gestorben sind.